Ausbildung

Folgende Kurse sind für den Transport von radioaktiven Stoffen notwendig:

National (CH): 
2 tägiger Strahlenschutzkurs. 
absolvierbar bei der SUVA oder beim Paul Scherrer Institut

International: 
3 tägiger ADR/SDR Grundkurs für Gefahrgutklassen 1-9 ohne 7
absolvierbar bei der ASTAG

anschliessend 1 tägiger Strahlenschutzkurs
absolvierbar bei der SUVA oder beim PSI

offene Stellen

Zur Zeit sind alle Stellen besetzt.